Montag, 29. Juni 2015

Masterpiece Glamour Extensions 3-in-1 Voluminising Mascara

Heute gibt es seit langem mal wieder eine Review - und zwar geht es um Wimperntusche!

Die Masterpiece Glamour Extensions 3-in-1 Voluminising Mascara von Max Factor habe ich von Rossmann zugeschickt bekommen* - danke dafür! Mittlerweile sind einige Wochen vergangen und ich habe die täglich fleißig immer mit der selben Mascara getuscht (Das braucht erstmal Durchhaltevermögen! ;)



Interessant ist wie immer das Bürstchen. Das Bürstchen ist aus Silikon und hat unterschiedlich lange Mascarahärchen. (Gerade musste ich mir wirklich gedanken darüber machen, ob das bei Silikonbürstchen genauso genannt wird...ich hoffe ja.) An zwei (parallelen) Seiten sind die Härchen lang, an den anderen beiden Seiten sehr kurz. Laut Max Factor soll mit der langen Seite getuscht werden, in die kurze Seite soll die überschüssige Farbe abfließen.
Meine Erfahrung:
Bei den ersten paar Malen musste ich mich erstmal daran gewöhnen, wirklich nur mit der langen Bürstchenseite meine Wimpern zu tuschen. Klingt einfach, war es beim ersten mal aber gar nicht. Daran habe ich mich aber recht schnell gewöhnt. 
Das Ergebnis:
Beim ersten Tuschen war ich schon recht erstaunt über die Länge, die die Mascara zaubert.
Länge gibt es wirklich. Ob ich das aber als Volumen bezeichnen würde - weiß nicht.
Ein kleines "Aber" gibt es dennoch: wenn ich zu oft über die Wimpern fahre, verkleben sie doch leicht. Es kann natürlich sein, dass das auch an mir liegt, aber viel macht hier nicht viel. Also lieber vorsichtig tuschen!
Hier gibt es Tragebilder - sogar an zwei verschiedenen Augen ;) 
(links: ungetuscht; rechts: getuscht) 
Fazit:
Insgesamt eine gute Wimperntusche, die vor allem lange, hübsche Wimpern schafft! Volumen hingegen? Da bin ich eher skeptisch. Allerdings ist "Wimpernvolumen" ja generell eine schwer definierbare Sache ;)
Kaufempfehlung?
Für absolute Schminkanfänger ist das vielleicht ein bisschen zu viel des guten. Für Beautyholics wie mich, die nicht mehr leicht zu beeindruckend sind, ist sie aber auf jeden Fall einen Blick wert!
Generell hat Max Factor mich bei Mascaras aber noch nicht enttäuscht, auch wenn ich auf dieses Schätzchen selbst wohl nicht aufmerksam geworden wäre...

...und was ist Deine Lieblingsmascara?
*PR-Sample

1 Kommentar: