Mittwoch, 17. September 2014

dm - Haul: P2 & essence Sortimentsumstellung (September 2014)


Neulich habe ich die neue P2 & essence Theken entdeckt und auch gleich ein bisschen zugeschlagen. Dabei habe ich sowohl ein paar neue, als auch ein paar "alte" Produkte mitgenommen. Diesmal haben es mir vor allem die Lidschatten angetan. An den Farben erkennt ihr nun auch mein Beuteschema – braun & taupe.

P2 Long Lasting Base Coat – 1,75€
Den Base Coat habe ich in der Hoffnung mitgenommen, dass Nagellack länger auf meinen Nägeln hält. Bisher habe ich ihn mit dem Fiji-Lack von essie getestet und er hielt wirklich lange. Oder ob das bloß an essie lag?  Ich teste weiter aus und berichte! ;)
 
 




 
v. l. n. r.: taupe chrome, coffeeshop queen, black n' brown
P2 color up! Eyeshadow 170 coffeeshop queen – 1,65€
P2 High Chrome Eyeshadow 40 taupe chrome – 2,95€

P2 Metal Black Eyeshadow 40 black n' gold– 2,95€

essence quattro eyeshadow 15 most wanted - 2,95€

Der High Chrome Eyeshadow war bereits vorher im Sortiment – doch bei dem schönen Taupe-Ton konnte ich nicht wiederstehen. Er erinnert mich an den I like to Mauve it Eye Colour von Catrice.
Der Coffeeshop Queen aus der neuen P2 color up! - Reihe soll ja bekanntlich ein Dupe zu…. Von MAC sein. Ich hoffe, dass ich diesen Ton gut mit meinem Maybelline Color Tattoo on and on bronze - Cremelidschatten kombinieren kann (Review & Swatches hier). Für das rumprobieren von Farben eignet sich die neue Color up! - Serie von P2 super, da die Lidschatten so günstig sind.

Bei den neuen Metal Black Eyeshadows hat mich außerdem der dunkelbraune Farbton angesprochen. Ich konnte mich erst gar nicht zwischen diesem und einem Khaki-Ton (black n' green) entscheiden. Ich hoffe, dass er mir einige Abend-Make-Ups versüßen wird.

Außerdem habe ich ein Lidschatten – Quattro von essence mitgenommen. Für den Preis ist es auf den ersten Blick ein Top Produkt!
 
 
 
 
 
 
Die helleren Farben haben nicht die ideale Farbabgabe bzw. Pigmentierung, doch es lässt sich schon ein hübsches Augen-Make-Up zaubern, das ich nun öfter tragen werde.
 
 
 Die simple Anleitung zum AMU:
Im innenwinkel und unter der Augenbraue habe ich den Champagner-Ton verwendet. In der Mitte des Augenlides das Rosé und in der Lidfalte den pflaumigen Ton. Pflaumig-lilafarene AMU´s finde ich im Herbst besonders schön.



Kommentare:

  1. Ein schöner Haul, sehr herbstlich! Die Essence Quattros liebe ich allesamt, da war ich bisher mit noch keinem unzufrieden. Die neuen Color Up! Monos von P2 werde ich mir nochmal anschauen müssen, den äußers günstigen Preis hatte ich letztes mal gar nicht registriert ... o.0 Von den Metal Black Eyeshadows darf gewiss auch noch einer bei mir einziehen, ich fand die beim swatchen echt toll – konnte mich aber nicht entscheiden, und da sie im Standartsortiment sind, und mir somit nicht weglaufen (bis zur nächsten Umstellung zumindest) ...

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau so ging es mir beim ersten Swatchen der Black Metal Eyeshadows auch ;)

      Löschen
  2. hey, danke für deinen kommentar auf meinem blog :)
    dieses quattro-ding habe ich auch mal vor ein paar jahren gekauft - da hatte das aber noch nicht diesen metallic-effekt.. das war damals der einzige dunkelbraune lidschatten, den ich gefunden habe, der nicht schimmert, glitzert oder sonstiges - und jetzt tut ers auch :D

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Einkauf. Bei den neuen P2 Lidschatten will ich mich demnächst auch mal näher umsehen.

    LG Schminktussi

    AntwortenLöschen