Dienstag, 31. März 2015

Top 3 Frühlingdüfte

Ich liebe blumige Düfte.
Und was passt schon besser in den Frühling als frische Blumen?
Genau, heute gibt es meinerseits eine Portion Blütenduft im Fläschchen!

Ich möchte Euch hier eine kleine Auswahl meiner aktuellen drei Lieblingsdüfte zeigen - aus verschiedenen Preissegmenten - von 12€ bis 70€.

 
Der Luxuriöse - Miss Dior Blooming Bouquet
Mein absoluter Lieblingsduft ist im Moment Miss Dior Blooming Bouquet. Ich könnte ihn momentan jeden Tag tragen. Ich würde den Duft als sehr eleganten Blumenstrauß beschreiben. Dior beschreibt ihn als Kleid aus 1000 Blüten....dem stimmte ich absolut zu: kein bisschen schwer, einfach nur frisch und blumig.
 
Preis & Haltbarkeit: 50ml kosten bei Douglas stolze 73,99€ - haltern natürlich auch lange. Bereits 1-2 Spritzer halten den ganzen Tag über: wenn ich den Duft morgens auftrage, spüre ich ihn selbst am späten Nachmittag.
 
Der Spezielle - Moringa aus The Body Shop
Im Body Shop gibt es eine Serie, dessen Duft mich gedanklich in Blumengärten schweben lässt: Moringa. Moringa duftet für Blumenfans himmlisch. Wenn diese Reihe mal aus dem Sortiment genommen wird...muss ich sehr viel bunkern. Ich besitze alles aus dieser Serie: Body Butter, Beautifying Oil, Body Sorbet, Bodyspray. Ich habe mir sogar eine 750ml. - Flasche Duschgel gekauft, was ich sonst bei keinem anderen Duschgel tun würde, da  mir spezielle Düfte normalerweise schnell auf die Nerven gehen.
 
Preis & Haltbarkeit: Was den Preis betrifft, so gibt es im Body Shop oft Reduzierungen, sodass dieses Eau de Parfum auch schon für 10-12€ zu haben ist. Der normale Preis beträgt jedoch 18€.
 
Der Frische - Lilas Mauve von Yves Rocher
Dieses Eau de Toilette duftet nach frischem Flieder.
Eines finde ich an den günstigen Düften von Yves Rocher beinahe einzigartig: Sie duften nur nach einer bestimmten Note/ Blume. So gibt es in der Un Matin au Jardin neben Flieder noch zwei weitere florale Düfte: Rose und Maiglöckchen.
 
 
Preis & Haltbarkeit: Mit 12,99€ für 100ml ein sehr günstige Variante. Ein großer Minuspunkt allerdings: der Duft hält nicht lange an. Mit dem Vaseline-Trick (einfach etwas Vaseline auf die zu besprühenden Hautpartien auftragen) hält der Duft länger an, dennoch nicht den ganzen Tag. Unterwegs nachsprühen ist möglich, doch bei dem großen Fläschchen eher unpraktisch.

Kommentare:

  1. Ich liebe Miss Dior! Habe momentan noch ein Pröbchen hier und werde wohl um einen Kauf nicht herum kommen. :D
    Liebe Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe damals mir das originale & erste 'Miss Dior Cherie' gekauft & ich finde es so schade das es genau diesen Duft nicht mehr gibt & der Duft immer wieder verändert wurde :o

    Liebe Grüße Sophie
    http://konfetti-katze.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde süße Düfte von Bodyshop sehr toll!

    Übrigens ein toller Blog, ich folge dir nun via bloglovin+gfc und werde in Zukunft öfter mal vorbei schauen. Ich würde mich über einen Gegenbesuch sehr freuen!

    Liebste Grüße aus Hamburg
    http://betrendylbeyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich habe die Lacke in zwei Schichten jeweils lackiert. Habs vergessen zu erwähnen, danke für den Hinweis und sorry. GLG und gute Nacht.

    AntwortenLöschen